endo

Wurzelbehandlung beim Spezialisten

Professionelle Wurzelbehandlung – moderne, hochwertige Zahnheilkunde kann heute Zähne erhalten, die nicht vor allzu langer Zeit noch hätten entfernt werden müssen.

Ist zum Beispiel ein Zahn bis in die Wurzelspitzen erkrankt und der Nerv entzündet, kann dieser Zahn in den meisten Fällen mit den Mitteln der modernen Endodontie erhalten werden. Die Endodontie ist ein Spezialbereich der Zahnerhaltung.

Die Wurzelkanalbehandlung wird nach modersten, wissenschaftlich optimierten Methoden bei uns durchgeführt. Durch ein computergesteuertes, präzises Behandlungsverfahren, ist diese nahezu schmerzfrei.

Was ist bei einer Behandlung zu beachten?

Diese Antwort basiert immer auf mehreren Faktoren und zuvor geprüften und mit dem Patienten ausführlich besprochenen Details.

Die meisten Patienten sind wegen Zahnschmerzen in der Praxis. So wird aus dem ersten Besuch beim Zahnarzt oft ein Termin, bei dem der Grund des Schmerzes durch ein Röntgenbild sichtbar wird.

Ist also ein Zahn erhaltungswürdig und sehen unsere Spezialisten eine Chance, Ihren Zahn durch eine Wurzelbehandlung oder Wurzelspitzenresektion zu retten, dann sollten Sie auf die Erfahrung und das Fachwissen vertrauen. Denn es gibt nichts, was einen echten Zahn ersetzen kann. Die Alternative, den Zahn zu ziehen, ist also keine wirkliche Alternative!

Nahezu schmerzfreie Behandlung

Sie müssen keine Angst vor einer Wurzelbehandlung haben. Durch lokale Betäubung spüren Sie keinen Schmerz, da der Schmerz bereitende Nerv bereits tot ist. Eine tiefe Karies ist um einiges schmerzvoller.
Haben Sie keine Angst und entscheiden Sie sich für eine Wurzelbehandlung, wir beraten Sie gern!

Senden Sie uns eine E-Mail