Hypnose

Hypnose in der zahnärztlichen Praxis

In der zahnärztlichen Praxis empfiehlt sich eine Behandlung in Hypnose besonders als begleitende Maßnahme zum Abbau von Ängsten. Sie ist eine risikoarme und schmerzfreie Alternative zur regulären örtlichen Betäubung oder einer Behandlung in Narkose. Eine Trance ist ebenfalls hilfreich bei:

  • starkem Wügereiz
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Verspannungen der Kaumuskulatur
  • akuten oder chronischen Schmerzen
  • schweren Herz – oder Kreislauferkrankungen
  • Unverträglichkeitsreaktionen auf Betäubungsmittel

Vorteile der Hypnosebehandlung in der Zahnmedizin sind:

  • ein ruhiger und entspannter Behandlungsablauf
  • keine Nebenwirkungen
  • eine schnelle Wundheilung nach chirurgischen Eingriffen.

Mein Praxisteam gibt Ihnen gern mehr Auskünfte zu dieser Behandlungsmethode.

Die Hypnosebehandlung eignet sich besonders für sogenannte Angstpatienten. Das Zahnteam Bremen hat bereits jahrelange Erfahrung und ein gut geschultes Praxisteam.

Im folgenden Video erklärt Dr. Lauenstein vom Zahnteam Bremen welche besonderen Behandlungsmöglichkeiten für Angstpatienten eingesetzt werden.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Anfrage Hypnose

Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung der über mich erhobenen Daten im Rahmen dieses Services bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. *

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Kontakt

Zahnarztpraxis Dr. Ralf Lauenstein
Westerstrasse 17
28199 Bremen

Tel.: 0421 / 59 23 59
info@zahnteam-bremen.de

Öffnungszeiten

Mo. 08:00 – 12:00 | 15:00 – 18:00
Di. 08:00 – 15:00
M. 08:00 – 12:00
Do. 08:00 – 12:00 | 15:00 – 19:00
Fr. 08:00 – 13:00

Parodontologen
in Bremen auf jameda
Bewertung wird geladen...